Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Die Dresdner Sinfoniker - in Dresden beheimatet, in der Welt Zuhause

In der Landeshauptstadt beheimatet und doch in der ganzen Welt Zuhause, das ist das Dresdner Sinfonieorchester. Das im Bereich zeitgenössischer Musik führende Ensemble schafft Klänge, die immer wieder Menschen aller Altersklassen begeistern und zum staunen bringen. Erleben Sie den Auftritt der Dresdner Musiker auf der Seebühne in Dresden mit der Reminiszenz
der weltbekannten Hochhaussinfonie aus dem Jahr 2006.

Zu den Sinfonikern:

Dieses Orchester ist ein Unikat. Es setzt sich aus großartigen Musikerinnen und Musikern so ziemlich aller bedeutenden europäischen Klangkörper zusammen und tritt nur für eigens initiierte Projekte in Erscheinung. Mitglieder der Dresdner Philharmonie und der Sächsischen Staatskapelle musizieren gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus Berlin, London und Wien. Ensembles wie das Kronos Quartett und die Pet Shop Boys, Gäste wie Katharina Thalbach, Kayhan Kalhor, Andreas Boyde, Peter Bruns, René Pape und Bryn Terfel haben bereits mit den Dresdner Sinfonikern musiziert. Für ihre herausragende Arbeit wurden die Sinfoniker vielfach ausgezeichnet, zum Beispiel mit dem UNESCO-Sonderpreis Welthorizont oder dem ECHO Klassik.

Natürlich bekennt sich dieses Orchester zu seiner Herkunft, die es im Namen trägt. Doch Zuhause ist es in aller Welt. Auftritte in Athen, Berlin, London, Madrid und Paris gab es ebenso wie in Armenien, Griechenland und Israel, an der Grenze zwischen Mexiko und den USA sowie in der Türkei und im Westjordanland. Die Dresdner Sinfoniker, um es zugespitzt zu formulieren, stellen sich zwischen alle Fronten und über alle Grenzen, sowohl stilistisch als auch politisch.

Warum tun sie sich das an? Weil sie nicht wollen, dass der Welt und den Menschen weiterhin all das angetan wird, was aus Hass und Unrecht geschah und woraus nur neuer Hass und neues Unrecht erwächst. Weil sie davon überzeugt sind, dass unmenschliches Tun bewusst gemacht werden muss, um künftiges Unheil zu vermeiden. Die Sinfoniker stehen mit ihren visionären Ideen und multimedialen, interdisziplinären Projekten für Weltoffenheit und Toleranz und sehen sich als Mittler zwischen unterschiedlichen Traditionen und Kulturen. Sie wissen, was Zivilcourage und freiheitliches Denken bewirken können: Die meisten Mitglieder des Orchesters haben die deutsche Wiedervereinigung hautnah miterlebt.

Mit Musik für eine bessere Welt sorgen, für eine gerechtere Welt – das ist nicht naiv, das ist ein ehrliches Engagement, gespeist aus Anteilnahme an dem, was um uns herum geschieht. Getreu der Überzeugung, dass es kein fremdes Leid gibt, widmeten und widmen die Dresdner Sinfoniker ihre Projekte den Missständen und Massakern, dem Trennenden und Verleugneten, aber auch dem Gemeinsamen und Verbindenden.

Text: Michael Ernst

Auswahl vergangener Projekte 

1998   Debütkonzert der Dresdner Sinfoniker
2000   Star-Wars-Nacht
2002   Chinesische Nacht
2003   Mein Herz brennt – Rammstein & Dresdner Sinfoniker
2004   Panzerkreuzer Potemkin – Pet Shop Boys & Dresdner Sinfoniker
2006   Hochhaussinfonie – Pet Shop Boys & Dresdner Sinfoniker
2006   Winners – Gastspiel in Paris
2008   Ferndirigat – 10 Jahre Dresdner Sinfoniker
2008   A Space Odyssey
2008   The Last Shadow Puppets
2012   Codex Dresdensis – Konzert zum Ende der Zeit
2017   Sächsischer Initiativpreis für Kunst und Kultur
2018   20 Jahre Dresdner Sinfoniker – Jubiläumskonzert
2019   Wie Dada nach Dresden kam

©Jiyang Chen

Eröffnungsabend: René Pape // Prague Royal Philharmonic
Unter Leitung von Heiko Mathias Förster | Generalmusikdirektor

New York, Mailand, Wien…

Mit der Aura eines Popstars und seiner kräftigen Bassstimme füllt René Pape die größten Opernhäuser der Welt. Am Freitag, dem 28. August 2020 wird sich die Seebühne Dresden in die lange Liste der internationalen Konzerthäuser einreihen. Lassen Sie sich von diesem bezaubernden Ort, der gewaltigen Stimme des zweifachen Grammy-Gewinners und den weichen Klängen des geschichtsträchtigen Prague Royal Philharmonic begeistert.

Seehausterrasse

Kategorie 1: mit Menü

Erwachsene : 145,00 €
Kinder bis 12 Jahre: 72,50 €

Sommerwiese

Kategorie 2: mit Genussvoucher
Voucher-Wert: 10€ (Erwachsene) // 5€ (Kind) für Speisen

Erwachsene : 99,00 €
Kinder bis 12 Jahre: 49,50 €

Kastanienallee

Kategorie 3: mit Genussvoucher
Voucher-Wert: 10€ (Erwachsene) // 5€ (Kind) für Speisen

Erwachsene : 79,00 €
Kinder bis 12 Jahre: 39,50 €

© Joachim Gern

AUSVERKAUFT! RADIO DORIA // Jan Josef Liefers und Band
Der gebürtige Dresdner mit seiner Ausnahme-Band

Jan Josef Liefers macht mit seiner Band RADIO DORIA nicht nur seit langem Musik, sie machen seit langem sehr gute Musik. Und das im großen Stil: Seit 12 Jahren bespielen sie die Republik, über 300 Konzerte gab es bereits. Von Rock am Ring bis Bonner Oper – RADIO DORIA liefert großartige Pop-Musik. Eine sich blind verstehende Band auf der gemeinsamen Jagd nach dem wahren Wumms – mit einem Sänger, dem man niemals zutrauen würde, dass er Sonntagsabends den genial-gestelzten Prof. Boerne im Tatort aus Münster gibt. Hier ist nichts gestelzt, am wenigsten seine Stimme. Natürlich, ehrlich und posenlos schön.

Seehausterrasse

Kategorie 1: mit Menü

Erwachsene : 125,00 €
Kinder bis 12 Jahre: 62,50 €

Sommerwiese

Kategorie 2: mit Genussvoucher
Voucher-Wert: 10€ (Erwachsene) // 5€ (Kind) für Speisen

Erwachsene : 79,00 €
Kinder bis 12 Jahre: 39,50 €

Kastanienallee

Kategorie 3: mit Genussvoucher
Voucher-Wert: 10€ (Erwachsene) // 5€ (Kind) für Speisen

Erwachsene : 59,00 €
Kinder bis 12 Jahre: 29,50 €

DIXIELAND-Familien-Barbecue
Mit Musikern des Dixieland Festivals Dresden

Zwar gibt es 2020 kein Dixieland Festival in Dresden, sehr wohl aber ein Dixieland Barbecue! Und zwar auf der Seebühne! Dixieland- und Swing-Klassiker, dazu ein verrückter Boogie Woogie - eine Musik, die nunmehr schon über 100 Jahre die Musikwelt begeistert. Mit viel Spaß, Spielfreude und Humor präsentieren Bands und Solisten ein unterhaltsames Programm auf der Seebühne Dresden und garantieren so einen aufregenden Familien-Sonntag. Dabei sein werden J.J. Jazzmen aus Prag, Sunshine Brass aus Suhl und Dan Popek aus Bad Rappenau. Dazu gibt's ein fantastisches Barbecue mit vielen Leckereien für Groß und Klein von Meisterkoch Mario Pattis. Bleibt zu sagen: KEEP SWINGING!

Seehausterrasse

Kategorie 1: mit Barbecue

Erwachsene : 38,90 €
Kinder bis 12 Jahre: 26,50 €

© Waterloo

Hochhaussinfonie 2.0 // Dresdner Sinfoniker spielen Pet Shop Boys
Dokumentarfilm von Bettina Renner und Reminiszenz der Hochhaussinfonie aus 2006

Vor 14 Jahren, im Sommer 2006, war Sachsens Landeshauptstadt der Schauplatz für eines der ungewöhnlichsten Konzerte der Musikgeschichte. Die multimediale Inszenierung der Dresdner Sinfoniker gemeinsam mit den Pet Shop Boys ist heute längst als Hochhaussinfonie bekannt. Seien Sie zu Gast und erleben Sie eine Premiere, wenn am 30. August erstmalig der Dokumentarfilm über dieses künstlerische Meisterwerk in Dresden vor großem Publikum präsentiert wird. Erleben Sie im Anschluss LIVE das Zusammenspiel klassischer Orchestermusik gepaart mit den Elektro-Pop-Klängen der britischen Band.

Seehausterrasse

Kategorie 1: mit Menü

Erwachsene : 115,00 €
Kinder bis 12 Jahre: 57,50 €

Sommerwiese

Kategorie 2: mit Genussvoucher
Voucher-Wert: 10€ (Erwachsene) // 5€ (Kind) für Speisen

Erwachsene : 69,00 €
Kinder bis 12 Jahre: 29,50 €

Kastanienallee

Kategorie 3: mit Genussvoucher
Voucher-Wert: 10€ (Erwachsene) // 5€ (Kind) für Speisen

Erwachsene : 49,00 €
Kinder bis 12 Jahre: 24,50 €